SET Schröder GmbH SET Schröder GmbH

Aufbereitung mit genehmigter Recyclinganlage seit 1995

Rückgewinnung von Rohstoffen

Aufbereitung - SET Schröder GmbH

Seit 1995 verfügt unser Unternehmen über eine eigene nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetzt genehmigte Recyclinganlage zur Aufbereitung glykol-/glykoletherhaltiger Abfälle. Hierbei werden die angelieferten Abfallstoffe destillativ aufbereitet. Die Anlage besteht aus zwei Rektifikationskolonnen, einem Fallfilmverdampfer und zwei Rührkessel. Herzstück für die Aufbereitung ist ein großer Dünnschichtverdampfer. Die zurückgewonnenen Rohstoffe besitzen eine sehr hohe Reinheit und werden an verschiedene Produzenten zurückgeführt. Qualitativ hochwertige Recyclate sind heute wertvolle Ausgangsstoffe zur Herstellung neuer Produkte (z. B. Kühlerfrostschutzmittel, Bremsflüssigkeit, alternative Produkte).

Zurzeit besitzt unser Tanklager eine Lagerkapazität von ca. 500m³. Zusätzlich verfügen wir über einen Gefahrgutplatz mit einem Gesamtlagervolumen von 75 m³ für Fass- und Containerware.

Welche Abfallschlüsselnummern im Einzelnen durch uns angenommen werden dürfen, entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Abfall recycelfähig ist? KEIN PROBLEM! Wir führen gerne eine entsprechende Analytik mit anschließender Labordestillation für Sie durch.